Status message

This event has expired.

200H 9 Chakra Vinyasa-Yoga Lehrer Training

Das 200H 9 Chakra Vinyasa-Yoga Lehrer Training, das Sabina Stahl weltweit seit 2007 unterrichtet, wird nach den internationalen Richtlinien der Yoga Alliance und ihrer Zertifikation durchgeführt. Diese Ausbildung ist nicht nur für diejenigen geeignet die Yoga Lehrer werden möchten, sondern auch für all diejenigen, die ihre Yogapraxis vertiefen.

Website

When

Jun 5 to
Feb 27
2020 - 2021
14:00 pmto15:00 pm

Price

CHF3,600 

Full Description

Sabina Stahls „9 Chakra Vinyasa-Yoga Sequenz“ ist der ideale Rahmen für ein Yoga Lehrer Training. Praktizierende lernen zunächst durch den strukturellen Aufbau der 9 Chakren, wie eine Yoga Stunde methodisch korrekt aufgebaut werden kann, so dass der Praktizierende effektiv und verletzungsfrei seinen Körper dehnt und kräftigt.
Der Aufbau der 9 Chakra Vinyasa-Yoga Sequenz von einfachen Asanas (Positionen) zu immer schwierigeren und komplexeren Asana-Sequenzen bewirkt, dass der Praktizierende mit der Zeit sogar Positionen ausführen kann, die er für sich als unmöglich durchzuführen einschätzte.

Modul 1 (Technik & Methode 150 St.)
Im ersten Modul wird die Herkunft der Asanas (Positionen) und Pranayama (Atmungen) und ihre Wirkung auf unseren physischen und metaphysischen Körper erfahren und analysiert. Durch unser einfaches Ausrichtungssystem versteht man schnell, wie die Asanas korrekt ausgeführt und dann effektiv in einer Vinyasa (Fließend)-Yoga Stunde integriert werden.
Die Asanas sind in 9 Gruppen und ihre entsprechenden Chakren (Energiezentren) aufgeteilt. Dieses genaue und leicht verständliche System, mit dem auch die Wochenenden aufgebaut werden, macht Yoga und seine spirituelle Physiologie verständlicher und hilft dem Schüler beim Entwickeln und Zusammenstellen ihrer Yogastunde.
Dabei lernst du Methode und Didaktik geschickt anzuwenden und wirst von Anfang an ermutigt dich mit dem Gelernten vertraut zu machen um es sofort umzusetzen.

Modul 2 (Anatomie 20 St.)
Das zweite Modul beinhaltet aktive Asana-Anatomie, in der wir feststellen, welcher Muskelteil unseres Körpers gedehnt oder gekräftigt wird und wie Yoga unsere Gesundheit generell beeinflusst.

Modul 3 (Philosophie 20 St.)
Das dritte Modul beinhaltet aktive Yoga Philosophie, hier wollen wir den Sinn des Lebens er-und hinterfragen und uns dabei mit unseren Lebenserfahrungen beschäftigen. Zur Unterstützung nehmen wir die Yoga Sutras von Patanjali, die Bhagavad Gita, Hatha Yoga Pradipika und das Samkhya System als Vorlage und ein Buch deiner Auswahl, das deine Sichtweise zum positiven verändert hat.

Modul 4 (Vortrag & Test 10 St.)
Im vierten Modul hältst du einen kurzen Vortrag
über das Buch deiner Wahl oder ein Yama (Allgemein Spirituelle Regeln) oder Niyama (Persönliche Spiritu- elle Regeln). Am Schluss des Trainings hältst du einen einstündigen Test vor der Gruppe um dein Zertifikat zu erlangen.