Status message

This event has expired.

Prozessbegleitende YogalehrerInnen Ausbildung

Diese Ausbildung wendet sich an Menschen
- die ihre Liebe zum Yoga entdeckt haben und das Yogalehren zur eigenen Berufung machen wollen
- in einer Phase der Standortbestimmung und Neuorientierung
- auf der Suche nach vertiefter Selbsterkenntnis und Lebenssinn
- mit dem Wunsch nach mehr Verwurzelung, innerer Ruhe und Balance

Where

Stauffacherstrasse 28, Zürich CH 8004
Location Map

Type of Event

  • Teacher Training

When

Apr 9 to
Mar 17
2016 - 2018
01:30 amto10:00 am

1. Jahr
10. April 2016
29. Mai 2016
17. Juli – 23. Juli 2016
Intensivwoche im Seminarhaus Hof de Planis in Stels,
28. August 2016
02. Oktober 2016
27. November 2016
29. Januar 2017

2. Jahr
19. März 2017
07. Mai 2017
25. Juni 2017
27. August 2017
08. Oktober – 14. Oktober 2017
Intensivwoche im Seminarhaus Hof de Planis in Stels,
03. Dezember 2017
28. Januar 2018

Abschlussfeier
17. März 2018

Unterrichtszeiten (Stundenanzahl 300)
Samstags von 08:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr
Sonntags von 08:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Price

CHF6,400 

Die Kursgebühr beträgt CHF *pro Ausbildungsjahr.
Die Kosten für, Bücher, Versicherungen, Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind nicht inbegriffen.
*Es besteht die Möglichkeit, die Kursgebühr in Raten zu bezahlen.

Full Description

Yoga
ist ein Entwicklungsprozess, der den ganzen Menschen mit einschliesst und Körper, Geist und Seele in vollkommener Weise verbindet.

Prema Yoga
ist ein Bewusstseinsweg zur allumfassenden Liebe. Durchdachte, intuitive Abfolgen in der Yogapraxis, verbunden mit Herz, Freude und einer fliessenden Leichtigkeit sind Merkmale der Prema YogalehrerInnen-Ausbildung.

Prozessbegleitende YogalehrerInnen-Ausbildung
erfasst alle Lebensbereiche und verleiht neue Impulse, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und eigene ungelegte Qualitäten und Fähigkeiten zu entdecken. Wir lernen, unsere Erkenntnisse und Erfahrungen im Alltag umzusetzen. Dadurch wird unser Leben täglich bereichert, gewinnt an Tiefe und das Tor zu neuen Perspektiven kann aufgehen.

Wenn wir bei uns selbst angekommen sind, können wir die Liebe in unseren Herzen nach aussen tragen und unsere Umwelt damit berühren.

Das Ziel
dieser zweijährigen YogalehrerInnen-Ausbildung ist die Integration aller Aspekte des Lebens – der körperlichen, geistigen, seelischen und spirituellen. Die Teilnehmenden lernen Yoga als Mittel zur Persönlichkeitsentfaltung, Gesundheitsförderung und als spirituellen Weg kennen. Das gewonnene Wissen und die praktischen Erfahrungen sollen sie in die Lage versetzen, Yoga verantwortungsbewusst und kompetent für sich undandere Menschen anzuwenden.

Selbsterfahrung
macht einen grossen Teil des Ausbildungsweges aus. Dazu gehört auch die Stärkung der Verantwortung jedes Einzelnen für sich selbst und den offenen, liebevollen und disziplinierten Umgang innerhalb der Gruppe.

Lehrinhalte der Ausbildung
Die folgenden Bausteine der Ausbildung sollen den Yogaweg in seiner Ganzheit erfahrbar machen.

Körperstellungen (Asanas) in Praxis und Theorie, korrektes Ausführen der Stellungen, Erfühlen der Wirkung der Asanas
Atemtechniken (Pranayama), Bandhas, Mudras
Meditation (Dhyana), Verfeinern der energetischen Wahrnehmung, Gedankenkraft, Träume, Chakralehre
Visualisation – Inneres Yoga
Yoga Nidra – Tiefenentspannung
Heilzeremonien, Schutzrituale, Mantras
Ernährung, ganzheitliche Sichtweise einer gesunden Ernährung
Entgiftungs- und Reinigungstechniken (Satkarma/Kriya)
Ayurveda, Einführung in Ayurveda (doshas und agni), Ernährungsgrundsätze
Yoga-Philosophie und Geschichte
Medizinische Grundlagen, Anatomie, Physiologie, Pathologie im Hinblick auf die Yogaübungen
Unterrichtsgestaltung, Aufbau einer Yogastunde
Psychologie, Selbst- und Fremdwahrnehmung

Prüfung/Zertifikat
Nach zweijähriger Ausbildungszeit und bestandener Abschlussprüfung wird ein Prema YogalehrerInnen-Zertifikat ausgehändigt.

Anzahl Teilnehmer
Mindestens 15, maximal 21

Aufnahme und Anmeldung
Nach Einreichen des Bewerbungsformulars (siehe unten) wird eine Bestätigung mit Einzahlungsschein zugeschickt. Bei Einzahlung der Kursgebühr ist der Ausbildungsplatz definitiv reserviert.

Infoabende
Diese Infoabende gewähren einen tieferen Einblick in den Ausbildungslehrgang und soll eine Unterstützung sein bei der Entscheidung für die Ausbildung zum/zur YogalehrerIn.

An den Infoabenden beantworten wir gerne alle Fragen rund um die Ausbildung.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Interessierte melden sich bitte an unter

Daten
Freitag, 27. November 2015, 18:30 Uhr
Freitag, 22. Januar 2016, 18:30 Uhr